DeutschInterview

7 Fragen an Christiane Woopen

Posted on

Christiane Woopen ist Professorin für Ethik und Theorie der Medizin an der Universität zu Köln und Direktorin des interfakultären Zentrums CERES (Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health). Sie spricht am 11. Oktober auf der Konferenz „Super-Scoring?“ über „Identität und Integrität: Die ethische Relevanz von Super-Scores“. Wir haben Christiane Woopen 7 […]

DeutschInterview

7 Fragen an Gert G. Wagner

Posted on

Der Ökonom und Sozialwissenschaftler Gert G. Wagner ist Fellow am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Am 11. Oktober spricht er auf der Konferenz „Super-Scoring?“ über „Scoring ist kein neues Phänomen: Wir können aus Erfahrungen lernen, wie man mit Scoring umgeht“. Mit Sarah Sommer schrieb er ein Essay über „Eine kurze Geschichte des Scorings“ aus deutscher Sicht, hier […]

DeutschMedia News

Radiofeature: „Big Data – oder die Vermessung des Individuums“

Posted on

In ihrem Radiofeature „Big Data – oder die Vermessung des Individuums“ für den Bayerischen Rundfunk vom 18. Januar 2019 geht die Autorin Gabriele Knetsch der Frage nach, ob die Dystopie eines chinesischen Social Credit Systems auch in Deutschland Realität werden könnte. Dabei gilt ihr Interesse vor allem der Verflechtung von High-Tech-Firmen und staatlichen Behörden. So […]

DeutschInterview

7 Fragen an Dirk Helbing

Posted on

Dirk Helbing ist Professor für Computational Social Science an der ETH Zürich. Seine aktuellen Studien diskutieren global vernetzte Risiken und die digitale Gesellschaft. An der Delft University of Technology leitet er das Doktorandenprogramm „Engineering Social Technologies for a Responsible Digital Future“. Er ist zudem gewähltes Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften. Unter „Superscoring“ verstehen wir […]

DeutschProject

BMBF-Projekt analysiert sozialverträgliches Scoring

Posted on

Im Januar 2019 startete an der Technischen Universität Kaiserslautern das BMBF-geförderte Projekt „FairAndGood ADM“, das sich mit der Frage beschäftigt, wie die Qualität und Fairness von algorithmischen Entscheidungssystemen gemessen und bewertet werden kann. Diese Systeme kommen etwa bei der Kreditvergabe, dem Aufspüren von Terroristen oder Gerichtsverfahren zum Einsatz und bewerten menschliches Verhalten und entscheiden über […]

DeutschMedia News

Gerd Gigerenzer im Interview

Posted on

Was passiert, wenn die Jagd nach Punkten, Aufmerksamkeit und gesellschaftlichem Ansehen vergessen macht, worum es in modernen Gesellschaften nach wie vor geht? Um die Vertretung der eigenen Interessen und die Herstellung eines Interessenausgleichs über die Verteilung der erwirtschafteten Ressourcen („no taxation without reprasentation“). Kann die Zuweisung eines Punktwertes tatsächlich darüber hinwegtäuschen, dass auch der Aufbau […]

DeutschMedia News

„Jobchancen adé: Wenn der Computer ‚nein‘ sagt“

Posted on

Am 7. Mai hielt die Journalistin und Autorin Barbara Wimmer auf der re:publica 2019 in einer Session einen Vortrag mit dem Titel „Jobchancen adé: Wenn der Computer ‚nein‘ sagt“. Short thesis aus dem Programm: „Seit Anfang 2019 teilt in Österreich ein Algorithmus alle Jobsuchenden in Kategorien ein. Warum dadurch mindestens 50.000 Menschen auf der Strecke […]

DeutschMedia News

Neue Ungleichheitsordnungen durch Scoring?

Posted on

In der WDR 5-Reihe „Neugier genügt – Redezeit“ war am 29. April 2019 der Berliner Soziologe Steffen Mau zu Gast. Jürgen Wiebicke sprach mit ihm über die gesellschaftlichen Folgen der Nutzung von Bewertungs- und Scoringsystemen.  Beim Einkaufen, in der Arbeitswelt oder im Urlaub, Menschen sind freiwillig Teil von Klassifikationsprozessen, mittels derer Unternehmen bestimmen können, welchen […]

DeutschPublications

Atlas der Automatisierung in Deutschland veröffentlicht

Posted on

Anfang April 2019 hat AlgorithmWatch mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung und Mozilla den „Atlas der Automatisierung“ in Berlin vorgestellt. Der Atlas liefert einen Überblick über den Einsatz teilhaberelevanter ADM-(Automated-Decision-Making)Systeme in Deutschland und zeigt, wie bereits der Alltag mit automatisierten Entscheidungen durchsetzt ist. Anhand einer Sammlung relevanter Themen (Arbeit, Gesundheit & Medizin, Internet, Sicherheit und Überwachung, […]

DeutschProject

Ein Spiel über Social Scoring

Posted on

Mit dem Spiel „General Solutions“ stellt die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung ein neues Format der politischen Bildung zum Thema Digitalisierung vor. In dem fiktiven Szenario entwickelt ein Technologiekonzern ein Social-Scoring-System, das in Verbindung mit einer komplett vernetzten Welt das westliche Verständnis von Freiheit und Demokratie ändern könnte. Dabei beschäftigen sich die Spielenden, die ein […]