DeutschMedia News

Gesetzeskonformes Handeln schützt nicht vor Verfolgung

Posted on

In einem am 1. Mai 2019 vorgestellten Bericht beschreibt Human Rights Watch den Einsatz einer Polizei-App und eines Programms, mit dessen Hilfe die chinesische Regierung im Rahmen der „Kampagne des harten Schlags gegen den gewalttätigen Terrorismus“ rund 13 Millionen Muslime in der Provinz Xinjiang überwacht. Nach Einschätzung von Human Rights Watch klassifiziert das Programm offensichtlich […]

DeutschMedia News

Sozialdarwinistische Parameter?

Posted on

Unter dem Titel „Digitale Überwachung. Die chinesische Lauer“ hat der Leiter des Feuilletons der Süddeutschen Zeitung, Adrian Kreye, die Praktiken der westlichen Überwachungsindustrie kommentiert. Kreye nennt viele aktuelle Beispiele, etwa die virtuellen Assistenten Google Home und Alexa oder die Datensammelwut der EU. Sie führen ihn aber nicht dazu, daraus zu folgern, „dass die Empörung über […]

DeutschMedia News

Digitale Ausweichmanöver. Umgeht Social Scoring das Recht?

Posted on

In einem Artikel für das US-Magazin Fast Company beschreibt Mike Elgan, wie US-Unternehmen in wachsendem Maße Social Scoring-Systeme aufbauen, um das Verhalten ihrer Kunden und Nutzer bewerten und klassifizieren und die Zugänge zu ihren Produkten und Dienstleistungen besser steuern zu können. Anhand von Nutzungsrichtlinien verschiedener Unternehmen zeigt Elgan, dass ein Verhalten, dass nicht den Unternehmens-Richtlinien […]

DeutschMedia News

EU-Unternehmen unterliegen dem Social Credit System

Posted on

Die EU-Handelskammer und die deutsche Handelskammer in China haben Ende August 2019 zur geplanten Einführung eines Social Credit Systems für Unternehmen Stellung genommen. Die EU-Handelskammer kritisiert in ihrem Bericht “The Digital Hand: How China’s Corporate Social Credit System Conditions Market Actors” vor allem das Ausmaß der Datenlieferung an die Behörden, die auch sensible Informationen wie […]

EnglishSpeaker's essay

Blacklists and Social Credit Regimes in China

Posted on

Prepared for the interdisciplinary symposium “Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education.” Cologne, Germany; October 11, 2019. The essay can be downloaded here as a PDF-File. By Larry Catá Backer Introduction Black(white)(red)lists have been an instrument of regulatory management for a long time. “The city was filled […]

DeutschMedia News

Radiofeature: „Big Data – oder die Vermessung des Individuums“

Posted on

In ihrem Radiofeature „Big Data – oder die Vermessung des Individuums“ für den Bayerischen Rundfunk vom 18. Januar 2019 geht die Autorin Gabriele Knetsch der Frage nach, ob die Dystopie eines chinesischen Social Credit Systems auch in Deutschland Realität werden könnte. Dabei gilt ihr Interesse vor allem der Verflechtung von High-Tech-Firmen und staatlichen Behörden. So […]

EnglishSpeaker's essay

Personal Scoring in the EU: Not quite Black Mirror yet, at least if you’re rich

Posted on

Journalist, author and trainer Nicolas Kayser-Bril will speak at the “Super-Scoring?” conference on 11 October about “Personal Scoring in the EU: Not quite Black Mirror yet, at least if you‘re rich”. The essay can be downloaded here as a PDF-File. By Nicolas Kayser-Bril In October 2016, the British dystopian TV series Black Mirror aired Nosedive. […]

DeutschInterview

7 Fragen an Dirk Helbing

Posted on

Dirk Helbing ist Professor für Computational Social Science an der ETH Zürich. Seine aktuellen Studien diskutieren global vernetzte Risiken und die digitale Gesellschaft. An der Delft University of Technology leitet er das Doktorandenprogramm „Engineering Social Technologies for a Responsible Digital Future“. Er ist zudem gewähltes Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften. Unter „Superscoring“ verstehen wir […]

DeutschProject

BMBF-Projekt analysiert sozialverträgliches Scoring

Posted on

Im Januar 2019 startete an der Technischen Universität Kaiserslautern das BMBF-geförderte Projekt „FairAndGood ADM“, das sich mit der Frage beschäftigt, wie die Qualität und Fairness von algorithmischen Entscheidungssystemen gemessen und bewertet werden kann. Diese Systeme kommen etwa bei der Kreditvergabe, dem Aufspüren von Terroristen oder Gerichtsverfahren zum Einsatz und bewerten menschliches Verhalten und entscheiden über […]

DeutschMedia News

Gerd Gigerenzer im Interview

Posted on

Was passiert, wenn die Jagd nach Punkten, Aufmerksamkeit und gesellschaftlichem Ansehen vergessen macht, worum es in modernen Gesellschaften nach wie vor geht? Um die Vertretung der eigenen Interessen und die Herstellung eines Interessenausgleichs über die Verteilung der erwirtschafteten Ressourcen („no taxation without reprasentation“). Kann die Zuweisung eines Punktwertes tatsächlich darüber hinwegtäuschen, dass auch der Aufbau […]